>> Home

Baustoffchemie

Chemie der Werkstoffe im Bauwesen


 Home  Termine  Fachartikel  Richtrezepturen  Webverzeichnis 
 
 English 


Fußbodenausgleichsmasse auf Calciumsulfatbasis

Selbstverlaufende Ausgleichsmasse auf Basis alpha-Halbhydrat.

Das alpha-Halbhydrat ist aus REA-Gips hergestellt worden und hat eine hohe Einstreumenge (250 g). Die Masse hat ein Maximalkorn von 0,2 mm, ist im pH-Wert neutral und kunststoffmodifiziert (Polyvinylacetat-Ethylen-Copolymer).

Quelle: Patentschrift DE 3743855


Pos. Rohstoff Gewichtsteile
1alpha-Halbhydrat (95% < 90 µm)30,0
2Kalksteinmehl (d50 = 8 µm, 98% < 40 µm)27,0
3Quarzsand/Quarzmehl (< 0,2 mm)38,0
4Kunststoffdispersionspulver3,0
5Verflüssiger (Melaminsulfonsäureformaldehydkondensat)1,0
6Entschäumer0,30
7Verzögerer 
8Stabiliserer (Antiabsetzmittel) 
  
99,3
 Wasser/Feststoff-Faktor: 0,26 




Veröffentlichungsdatum: 1989-05-03

Die obigen Angaben sind nur als grobe Leitlinie geeignet und die Rezeptur soll zu eigenen Versuchen anregen. Die Rohstoffbezeichnungen und Herstellerangaben sind (aus der angegebenen Quelle) übernommen worden. Titel, Kurzbeschreibung, Ergänzungstext und Kommentar stammen von mir.


© Andrea Glatthor   Impressum