>> Home

Bauchemie Webverzeichnis

Nur einen Suchbegriff (oder auch nur ein Fragment davon) eingeben.
* wirkt als Platzhalter: *sulfat*estrich

 Home  Termine  Fachartikel  Richtrezepturen  Schlagwort-Index  Neueinträge 
Webverzeichnis
 English 


Start > Bauchemie > Patente > Mörtel und Beton > Estrichmörtel, Fließestrich
Keine Unterkategorien vorhanden.

2 Einträge gefunden:

Zementfließestrich
Die Gebrauchsmusterschrift beschreibt einen als Sackware verwendbaren Fließestrich mit einer maximalen Korngröße von 5 mm und einem festen Diol (z.B. Neopentylglycol) als Schwindmaß-reduzierendem Additiv. [direkter Link zum PDF nicht möglich --> Suche über die Veröffentlichungsnummer 'DE 20314326 U1']
Hrsg.: Uwe Führich, 2003. DE20314326-U1

Anhydritfließestrich
Beschrieben wird ein Zement- und Puzzolan-haltiger Fließestrich mit erhöhter Wasserfestigkeit, wobei als Puzzolane neben Trass, Silicastaub und Metakaolin auch Phonolith eingesetzt wurde, welcher (im Gegensatz zu den anderen Puzzolanen) das SiO2 in weitgehend kristalliner Form enthält.
Hrsg.: Gerald Ziegenbalg, 2003. DE10219975


1846 Links in 229 Kategorien. [19.11.2017]

© Andrea Glatthor   Impressum