>> Home

Bauchemie Webverzeichnis

Nur einen Suchbegriff (oder auch nur ein Fragment davon) eingeben.
* wirkt als Platzhalter: *sulfat*estrich

 Home  Termine  Fachartikel  Richtrezepturen  Schlagwort-Index  Neueinträge 
Webverzeichnis
 English 


Start > Bauchemie > Anwendungstechnik > Beton
Unterkategorien dieser Kategorie:
Betonieren bei Frost (2)
Einfärben von Beton (13)
Faserbeton (7)
Selbstverdichtender Beton (6)
Spritzbeton (3)
Wasserundurchlässiger Beton (5)
Verwandte Kategorien woanders im Verzeichnis:
*Anwendungstechnik: Betonwerksteine als Pflasterbelag  (0)
*Baustoffkunde: Beton  (110)

12 Einträge gefunden:

Grenzwerte für die Zusammensetzung und Eigenschaften von Beton nach DIN EN 206-1/DIN 1045-2
Die Tabelle enthält unter anderem die Anforderungen der DIN zum Mindestzementgehalt bei Anrechnung von Flugasche, den zulässigen anrechenbaren Flugaschegehalt, den Mindestflugaschegehalt und den Anrechenbarkeitswert für Flugasche. [1 Seite, 173 kB, PDF]
Hrsg.: Bundesverband Kraftwerksnebenprodukte e.V.

Vordrucke für Betonbaustellen - Arbeitshilfen für die Eigenüberwachung
Diverse Formblätter für die Durchführung der Eigenüberwachung bei Arbeiten nach DIN 1045, darunter Vordrucke für ein Nachbehandlungstagebuch, für die Dokumentation der Betonprüfungen sowie ein Betoniertagebuch.
Hrsg.: Güteüberwachung Beton BII-Baustellen e.V.

DIN 1045 und DIN EN 206-1: Planung und Ausführung von Betonbauwerken - nach alter oder neuer Norm?
Informationen für Betontechnologen und Tragwerksplaner: Das deutsche Normenwerk für den Betonbau wird gebildet aus der DIN EN 206-1 zusammen mit DIN 1045 (Teil 1 bis 4) und DIN 1055-100. Seine Einführung wird sich bis 2004 schrittweise vollziehen. Der Fachartikel betrachtet die rechtliche Situation in der Übergangsphase und vergleicht "alte" und "neue" Norm anhand von Fallbeispielen ("alte" = DIN 1045 und DIN 4227, Ausgabe 1988; "neue" = DIN 1045, DIN EN 206-1 und DIN 1055-100, Ausgabe 2001). Auf http://www.permaton.de/news.html#druck kann eine gedruckte Version kostenlos bestellt werden. [6 Seiten, 286 kB, PDF]
Hrsg.: Gerd Motzke, Hans-Ulrich Litzner, Lars Meyer; abgedruckt in: beton 7+8 2002

Mischungsrechnung bei Beton
Stoffraumrechnung und Mischungsberechnung - die Formeln und eine kurze Erläuterung zur Vorgehensweise beim Mischungsentwurf.
Hrsg.: Lafarge Zement GmbH

Leitfaden für Technische Liefervereinbarungen und Anfragen für Transportbeton
Die "Technischen Liefervereinbarungen" stellen eine Art Checkliste dar, die dem Bauunternehmer und dem Transportbetonhersteller helfen soll, alle qualitätsrelevanten Fakten festzulegen und nichts zu vergessen. [27 Seiten, 64 kB, PDF]
Hrsg.: BTB; Deutscher Beton- und Bautechnik-Verein e.V.; April 2001

Nachbehandlung
Nachbehandlung entsprechend der neuen DIN 1045 Teil 3 (Bauausführung). Übersicht über Gründe für die Nachbehandlung, Beginn, Nachbehandlungsverfahren, Mindestdauer. [2 Seiten, 73 kB, PDF]
Hrsg.: Rohrbach Zement GmbH & Co. KG

Beton - Herstellung nach den neuen Normen
Expositionsklassen, Druckfestigkeitsklassen (inkl. Gegenüberstellung alt --> neu), Überwachung, Nachbehandlung. (DIN EN 206-1, DIN 1045-2, DIN 1045-3). [18 Seiten, 217 kB, PDF]
Hrsg.: Schwenk Zement KG

Bauteilkatalog
Planungshilfe für Betonbauteile mit einer Auswahl der wichtigsten Tabellen und Regelungen der neuen Betonnorm sowie der Zementnormen DIN EN 197 und DIN 1164. Anhand der vorhandenen Umweltbedingungen werden die Anforderungen an den Beton über Expositionsklassen definiert. Im Bauteilkatalog werden den Bauteilen die Expositionsklasse, die Mindestdruckfestigkeitsklasse, die Mindestbetondeckung und die Überwachungsklasse zugeordnet. [44 Seiten, 377 kB, PDF]
Hrsg.: Betonguide, PDF-Version der gleichnamigen Broschüre des Bundesverbandes der Deutschen Zementindustrie, 2004

Betontrennmittel - Aktuelle Entwicklungen und Probleme beim Einsatz
Informationen über Trennmitteltypen und Inhaltsstoffe, zur Lagerung, Arbeitssicherheit und den Umwelteigenschaften, der Anwendungstechnik und den Folgen einer Trennmittel-Überdosierung. [8 Seiten, 121 kB, PDF]
Hrsg.: Christoph Motzko, M. Schnalke, TU Darmstadt, 2002

Betonguide - Planungshilfe zur Auswahl von Beton und Stahlbeton nach DIN ENV 206-1 / DIN 1045-2
Der "Betonguide" besteht aus verschiedenen Modulen: Im "Betonassistenten" kann man Umgebungs- und Nutzungsbedingungen eines Betons eingeben und erhält eine Festlegung dieses Betons nach neuer Norm. In der "Bauteilauswahl" sind zu üblichen Bautenarten einzelne Bauteile mit ihren Planungsdaten und Hinweisen zu weiterführenden Regelwerken und Besonderheiten aufgeführt. Zu jedem Bauteil ist dort eine Zuordnung der Expositionsklasse, der Mindestdruckfestigkeitsklasse, ggf. der Mindestbetondeckung und der Überwachungsklasse hinterlegt. In der "Projektverwaltung" können Bauteile eines Projektes mit den ermittelten Daten - ähnlich wie in einem Leistungsverzeichnis - mit Positionsnummern versehen und abgespeichert werden. Der Anwender kann sich so eine eigene Projektdatenbank erstellen. Er ist auf http://www.beton.org/ (unter "Infomaterial") auch kostenlos auf CD-ROM bestellbar.
Hrsg.: Bundesverband der Deutschen Transportbetonindustrie e.V.; Bundesverband der Deutschen Zementindustrie e.V.

Unterwasserbeton
Informationen über die Besonderheiten von Unterwasserbeton hinsichtlich Zusammensetzung und den diversen Verarbeitungsverfahren (Einbauverfahren). [8 Seiten, 292 kB, PDF]
Hrsg.: Bundesverband der Deutschen Zementindustrie e.V., Zement-Merkblatt Betontechnik B12

Hochwasserschutz und zementgebundene Baustoffe
Eine Imagebroschüre der Zementindustrie mit Hinweisen für Planung und Ausführung von Flussdeichen, Hochwasserschutzmauern, Deichwegen und Gebäuden in Hochwasser gefährdeten Gebieten. [40 Seiten, 1,2 MB, PDF]
Hrsg.: Bundesverband der Deutschen Zementindustrie e.V., Verein Deutscher Zementwerke e.V., 2002


3346 Links in 278 Kategorien. [23.09.2017]

© Andrea Glatthor   Impressum