>> Home

Bauchemie Webverzeichnis

Nur einen Suchbegriff (oder auch nur ein Fragment davon) eingeben.
* wirkt als Platzhalter: *sulfat*estrich

 Home  Termine  Fachartikel  Richtrezepturen  Schlagwort-Index  Neueinträge 
Webverzeichnis
 English 


Start > Bauschäden und Bausanierung > Bauschädliche Salze
Keine Unterkategorien vorhanden.

4 Einträge gefunden:

Injektionsschaummörtel für die Sanierung historischen Mauerwerkes unter besonderer Berücksichtigung bauschädlicher Salze
Die wichtigsten bauschädlichen Salze werden genannt und ihre Wirkung im Detail behandelt. Auch die Herkunft der Salze und ihre Schädigungsmechanismen (treibender und lösender Angriff) sowie Schadensbilder und -ursachen bis hin zu Sanierungsmaßnahmen werden thematisiert.
Hrsg.: Sylvia Stürmer, 1997, Dissertation. Bauhaus-Universität Weimar, Fakultät Bauingenieurwesen

Bauschädliche Salze
Schadensbilder, Schadensursachen, Prüfmethoden und ein Überblick über die grundsätzlich möglichen Salzsanierungsmethoden und den Kriterien für ihre Auswahl.
Hrsg.: Andrea Glatthor

Zum Ionentransport bauschädlicher Salze in feuchtebelasteten Bauwerkstoffen (Englisch)
Zum Einfluss des Feuchtigkeitsgehaltes auf den Salztransport in Mauerwerk. Ziel der Versuche war, die Dauer der Entsalzung mittels Kompressenverfahren abzuschätzen. [7 Seiten, 186 kB, PDF]
Hrsg.: Anja Buchwald, Christian Kaps, Bauhaus-Universität Weimar, 2000

Zum Ionentransport bauschädlicher Salze in feuchtebelasteten Bauwerkstoffen
Zum Einfluss der Porenmorphologie auf den Salztransport in Baustoffen. Untersucht wurden Mauerziegel, Mauermörtel und Natursteine sowie verschiedene Glasfilterplatten als Modellwerkstoff und als Salz wurde Natriumsulfat verwendet. Ziel war die Abschätzung der Wirksamkeit und Effektivität verschiedener Entsalzungsmaßnahmen. [9 Seiten, 173 kB, PDF]
Hrsg.: Anja Buchwald, Christian Kaps, Bauhaus-Universität Weimar, 1999


1846 Links in 229 Kategorien. [20.11.2017]

© Andrea Glatthor   Impressum