>> Home

Bauchemie Webverzeichnis

Nur einen Suchbegriff (oder auch nur ein Fragment davon) eingeben.
* wirkt als Platzhalter: *sulfat*estrich

 Home  Termine  Fachartikel  Richtrezepturen  Schlagwort-Index  Neueinträge 
 
 English 

Suchbegriff: MC

Verdickerkombination aus Makrotensiden und organischen Additiven für wäßrige Anwendungssysteme
Synergistische Verdickungseffekte zwischen hydrophob modifizierten, wasserlöslichen Polymeren und Tensiden und ihre Ausnutzung zur Steuerung der Rheologie von Baustoffen wie Spachtelmassen, Dispersionsfarben, Kunststoffputze, Maschinenputze.
Hrsg.: Hoechst AG, 1994. DE4320508 (Equivalent = US5470383)
Kategorie: Patente: Verdickungsmittel, Rheologiehilfsmittel

Verdickungsmittel-Zusammensetzungen mit Vinylalkohol-Mischpolymerisaten und Celluloseethern (Englisch)
Polyvinylalkohole mit hohen Molmassen (teil- oder vollverseift) im Gemisch mit Celluloseethern. Einsetzbar als Verdicker für zementgebundene Trockenmörtel (Fliesenkleber, Putze, Ausgleichsmassen), Siliconemulsionen, Dispersionskleber oder Dispersionsfarben. PVAL und CE werden vorzugsweise nicht physikalisch gemischt, sondern der CE wird bereits beim PVAL-Herstellungsprozeß zugesetzt. In dieser Mischung ist der hochmolekulare PVAL besser kaltwasserlöslich als normal. Die anwendungstechnische Prüfung erfolgte in zementären Fliesenkleber: Bessere Verarbeitbarkeit bei gleicher Verdickung und geringere Abbindeverzögerung.
Hrsg.: Wacker Chemie AG, 2002, US2002045684 (Equivalent: DE10040172)
Kategorie: Patente: Verdickungsmittel, Rheologiehilfsmittel

Wolff Cellulosics GmbH & Co. KG
Methylcellulose (MC), Methylhydroxyethylcellulose (MHEC) und Carboxymethylcellulose (Na-CMC). (Markenname: Walocel)
Kategorie: Rohstoffhersteller: Celluloseether

Nordmann, Rassmann GmbH (NRC)
Vertrieb der Celluloseether von The Dow Chemical Company (Methocel®) in Deutschland.
Kategorie: Rohstoffhersteller: Celluloseether

The Dow Chemical Company (Englisch)
Hersteller von Celluloseethern: Methycellulosederivate (Markenname Methocel) und Hydroxyethylcellulose (Markenname Cellosize).
Kategorie: Rohstoffhersteller: Celluloseether

Hercules Inc. - Aqualon Division (Englisch)
Hersteller von Celluloseethern: Methylcellulose, (MC), Methylhydroxyethylcellulose (MHEC), Methylhydroxypropylcellulose (MHPC), Hydroxyethylcellulose (HEC), hydrophob modifizierte Hydroxyethylcellulose (hmHEC), Natrium-Carboxymethylcellulose (Na-CMC), Hydroxypropylcellulose (HPC), Ethylcellulose (EC). (Marken: Culminal, Natrosol, Nexton, Blanose, Klucel)
Kategorie: Rohstoffhersteller: Celluloseether

TaiAn RuiTai Cellulose Co., Ltd. (Englisch)
Hersteller von Celluloseethern: Methylcellulose (MC), Hydroxypropylmethylcellulose (HPMC), Hydroxypropylcellulose (HPC), Ethylcellulose (EC), Hydroxyethylcellulose (HEC), Hypromellosephthalat (HPMCP).
Kategorie: Rohstoffhersteller: Celluloseether

Shin-Etsu Chemical Co., Ltd. (Englisch)
Hersteller von Methylcellulose (MC) und deren Derivaten MHPC und MHEC. (Metolose, Tylose)
Kategorie: Rohstoffhersteller: Celluloseether

Hercules Tianpu Chemicals Company Limited (Englisch)
Hersteller von MC, HPMC, HEC und CMC (Methylcellulose, Hydroxypropylmethylcellulose, Hydroxyethylcellulose, Carboxymethylcellulose).
Kategorie: Rohstoffhersteller: Celluloseether

Prochem AG
Vertreibt die Celluloseether von der Dow (Methocel) in der Schweiz. [Ethylcellulose (EC), Hydroxyethylcellulose (HEC), Hydroxypropylmethylcellulose (HPMC), Methylcellulose (MC)]
Kategorie: Rohstoffhersteller: Celluloseether

SE Tylose GmbH & Co. KG
Hersteller von Celluloseether-Typen wie z.B. Methylcellulose (MC), Methylhydroxyethylcellulose (MHEC), Methylhydroxypropylcellulose (MHPC), Hydroxyethylcellulose (HEC). (Marken: Tylose, Tylopur, Tylodrill)
Kategorie: Rohstoffhersteller: Celluloseether

Shandong Head Co., Ltd. (Englisch)
Hersteller von Hydroxypropylmethylcellulose (HPMC), Methylcellulose (MC), Hydroxypropylcellulose (HPC), Ethylcellulose (EC) und Hydroxyethylcellulose (HEC). [China]
Kategorie: Rohstoffhersteller: Celluloseether


Lithium-haltiger Zement als Alternative zum alkaliarmen Zement um die Alkali-Kieselsäure-Reaktion zu verhindern (Englisch)
Informationen zum Effekt von Lithiumsalzen auf das Alkalitreiben. Beschrieben wird die Herstellung eines Lithium-haltigen Zementes und dessen Unempfindlichkeit gegenüber alkaliempfindlichem Zuschlag. Durch die Lithium-Zugabe bereits während der Zementproduktion soll die notwendige Menge Li minimiert werden, weil bei dessen Zugabe ins Anmachwasser 50% des Li bereits in der ersten Hydratationsphase eingebunden und damit deaktiviert werden.
Hrsg.: Stokes et al (FMC Corporation, Bessemer City, NC), 2000, US6022408
Kategorie: Patente: Mineralische Bindemittel

Polyacrylamide als Verdickungsmittel in Zementmörteln (Englisch)
Es werden verschiedene, auf Zement flockend wirkende, Polymere als Verdicker für zementgebundene Mörtel beschieben: Polyacrylamidse, Stärkeether, Na-CMC, Polyethylenoxid. Die anwendungstechnischen Tests erfolgten in einer Fliesenkleber-Basisrezeptur. (Es wird eine Messmethode für den "Flockungsindex" von organischen Polymeren beschrieben.)
Hrsg.: Tile Council of America Inc., 1977, US4021257
Kategorie: Patente: Polyacrylamide als Verdickungsmittel

ChemConnect
B2B-Marktplatz für Basischemikalien, Fein- und Spezialchemikalien, Polymere, Farbstoffe und Pigmente, Agrochemie, Pharma, Gase. Auch Auktionen. Zu den Gesellschaftern gehören auch Dow und Bayer.
Hrsg.: ChemConnect
Kategorie: Online-Shops und Marktplätze für bauchemische Rohstoffe

Carmeuse S.A. (Englisch)
Weltweit tätiger Hersteller von Kalk, Kalkhydrat, Dolomitkalk und Dolomitkalkhydrat. Außerdem werden Kalkstein-/Dolomit-Körnungen und gefälltes Calciumcarbonat hergestellt.
Kategorie: Rohstoffhersteller: Kalk, Kalkhydrat

BCD Rohstoffe für Bauchemie HandelsGmbH
Vertreibt Kunststoffdispersionen, die zum Teil nach eigenen Rezepturen von Lohnfertigern hergestellt werden. Dispersionen uaf Basis Reinacrylaten und Acrylat-Styrol-Copolymeren. (Chemco®, Vinagen®)
Kategorie: Rohstoffhersteller: Kunststoffdispersionen

Kerr-McGee Corporation
Hersteller von Titandioxid-Pigmenten (Tronox).
Kategorie: Rohstoffhersteller: Pigmente, Farbstoffe

J.M. Huber Corporation (Englisch)
Füllstoffe und funktionelle Füllstoffe: Kaoline, Calciumcarbonate, Bariumsulfate, Aluminiumtrihydroxid, gefällte Kieselsäure.
Kategorie: Rohstoffhersteller: Füllstoffe, Effektfüllstoffe

Celanese Mexicana S.A. de C.V.
Hersteller von Methylcellulose (MC) und Hydroxypropylcellulose (HPMC oder MHPC) im Viskositätsbereich von 10 bis 100.000 mPas (2%ig). Alle Informationen auf Spanisch. Der Vertrieb läuft über die Demacasa S.A. de C.V. (siehe dort).
Kategorie: Rohstoffhersteller: Celluloseether

Lehmann & Voss & Co. (LuV)
Magnesiumverbindungen als funktioneller Füllstoff in Feuerfestprodukten, als Antibackmittel, als Verdicker für Polyesterharze: Magnesiumcarbonat, Magnesiumhydroxid, Magnesiumoxid, Magnesit und Magnesiumoxid-Pasten (LUVATOL) in unterschiedlichen Qualitäten.
Kategorie: Rohstoffhersteller: Füllstoffe, Effektfüllstoffe

Omya AG
Füllstoffe auf Basis Calciumcarbonat für Farben und Lacke, Kleb- und Dichtstoffe, Putze und Spachtelmassen.
Kategorie: Rohstoffhersteller: Füllstoffe, Effektfüllstoffe

Georg Schumacher Handelsgesells. mbH
Körnungen auf Basis Calciumcarbonat (Kalkstein, Marmor, Calcit), Dolomit und Quarz sowie farbige Körnungen, unter anderem Basalt, Granit, Porphyr und Kalkstein. (Jurakrone, Juracal, Jurakorn, Juraweiss)
Kategorie: Rohstoffhersteller: Kies, Sand, Splitt (Normalzuschlag, Dekorsand)

Phophonsäurederivate als Verzögerer für Zement (Englisch)
Langzeitverzögerer auf Basis von Polymethoxy-Polyphosphonsäure (Phosphorsäure-Formaldehyd-Kondensate). Als geeignet zur Reaktivierung werden Beschleuniger wie Calciumchlorid, Calciumnitrat, Calciumformiat, Natriumthiocyanat und Triethanolamin genannt.
Hrsg.: Luthra et al, 1993, US5215585
Kategorie: Patente: Zementverzögerer

Akzo Nobel Surface Chemistry AB (Englisch)
Stellt Celluloseether (Ethylhydroxyethylcellulose und Methylethylhydroxyethylcellulose, EHEC bzw. MEHEC) unter dem Namen Bermocoll bzw. CMC sowie Assoziativverdicker auf Polyurethanbasis (Bermodol®) her.
Kategorie: Rohstoffhersteller: Celluloseether

Software zur Einstufung und Kennzeichnung: "SCHEK" (System zur CHemikalienrechtlichen Einstufung und Kennzeichnung)
Auf der Grundlage der Produktzusammensetzung berechnet SCHEK die Einstufung, identifiziert die für das Inverkehrbringen relevanten Bestimmungen (Verbote, Beschränkungen, Verpackung, Kennzeichnung) und wendet die Vorschriften weitgehend automatisiert an. Eine 30-Tage-Trialversion mit eingeschränkter Funktionalität steht kostenlos zum Download.
Hrsg.: SimmChem Software
Kategorie: Software (Bauchemie, Baustoffprüfung, Baustofftechnologie)

Isolierglas-Dichtstoffe, mechanische Eigenschaften und Glashaftung
"Insulated Glass Sealant, mechanical properties and glass adhesion".
Hrsg.: ECI- European Chemical Industries Ltd.; Dr. Martin Wenz, MC-Bauchemie
Kategorie: Anwendungstechnik: Dichtstoffe

Calciumchlorid in Beton (Englisch)
Calciumchlorid als Betonzusatzmittel: Beschreibt die Unterschiede in der Wirkung beim Zusatz als Granulat, Pulver oder Lösung, macht Angaben zur beschleunigenden Wirkung sowie zu den Nebenwirkungen. (Stand: 1974)
Hrsg.: V.S. Ramachandran, National Research Council Canada, 1974
Kategorie: Baustoffkunde: Verzögerer und Beschleuniger für Gips, Kalk und Zement

Samsung Fine Chemicals Co., Ltd. (Englisch)
Hersteller von Methylcellulose (MC), Methylhydroxyethylcellulose (MHEC) und Methylhydroxypropylcellulose (MHPC). Markenname: Mecellose.
Kategorie: Rohstoffhersteller: Celluloseether

Nordbayerische Farben- und Mineralwerke GmbH & Co.KG
Hersteller von Calciumcarbonat als Füllstoff; diverse Mehle und Körnungen. (Nofacal)
Kategorie: Rohstoffhersteller: Füllstoffe, Effektfüllstoffe

Schaefer Kalk KG
Gefälltes Calciumcarbonat in unterschiedlichen Kristallmodifikationen (Rhomboeder, Prismen, Nadeln, Plättchen, ...) für die Anwendung als Pigment oder Füllstoff. (Precarb®)
Kategorie: Rohstoffhersteller: Pigmente, Farbstoffe

Provencale s.a.
Weißes Calciumcarbonat (Mikhart) mikronisiert. Körnungen: 0 - 8 µm, 0 - 10 µm, 0 - 12 µm, 0 - 25 µm, ... bis hoch zu 1,4 - 2,5 mm. Auch oberflächenbehandelte Typen.
Kategorie: Rohstoffhersteller: Füllstoffe, Effektfüllstoffe

Wester Mineralien GmbH
Verschiedene Korund-Arten und Siliciumcarbid.
Kategorie: Rohstoffhersteller: Hartzuschlag, Hartstoffe

Pulverförmige Polyurethanverdicker
Die Erfindung betrifft pulverförmige Verdickungsmittel-Zubereitungen auf Polyurethanbasis, die sich besonders gut in Farben und Lacke auf wässriger Basis einarbeiten lassen. Es handelt sich um riesel- und lagerfähige Pulver, die aus dem Polyurethan, einem festen Trägermaterial (pyrogene Kieselsäure, Calciumcarbonat, Talkum) und ggf. Hilfsmitteln wie beispielsweise Tensiden bestehnen. Die anwendungstechnische Prüfung erfolgte in einem Dispersionslack, unter anderem durch Einrühren des Verdickers in den fertigen Lack.
Hrsg.: Borchers GmbH, DE10111791, 2002
Kategorie: Patente: Verdickungsmittel, Rheologiehilfsmittel

Liquid accelerator for the setting of concrete mixtures (Englisch)
Beschleuniger auf Basis einer Mischung aus Natriumaluminat, Natriumcarbonat und Natriumhydroxid, und zwar in ganz bestimmten Mischungsverhältnissen. Die Lösungen der Gemische sind lagerfähig und es bildet sich kein Niederschlag.
Hrsg.: Allemann et al, Dynamit Nobel AG (Troisdorf, DE), 1985, US4504315
Kategorie: Patente: Zementbeschleuniger

FMC Corporation (Englisch)
Beschleuniger für Tonerdezement auf Basis Lithiumcarbonat.
Kategorie: Rohstoffhersteller: Abbindebeschleuniger

Wässrige Bohrspülungen (Englisch)
Es werden synergistische Effekte zwischen vernetzter Hydroxyethylstärke (z.B. "Bohramyl CR") und Carboxyalkylcellulose (z.B. CMC) bzw. Xanthan Gum beschrieben. Sie minimieren den Filtratwasserverlust und steuern die Fließeigenschaften.
Hrsg.: NL Industries Inc., GB2110698, 1983
Kategorie: Patente: Verdickungsmittel, Rheologiehilfsmittel

Dr. Paul Lohmann GmbH KG
Magnesiumcarbonat, Magnesiumoxid und Magnesiumhydroxid in unterschiedlichen Qualitäten, Partikelgrößen und Schüttdichten.
Kategorie: Rohstoffhersteller: Füllstoffe, Effektfüllstoffe

Sulfoalkylierte, hydrophob modifizierte Celluloseether (Englisch)
Verschiedene Celluloseether (vorwiegend HECs, aber auch MCs und eine CMC) wurden hydrophob modifiziert (Kohlenwasserstoff-Seitenketten) und sulfoalkyliert und als Verdicker in gips- und zementgebundenen Systemen eingesetzt. Sie sind gegenüber den normalen Celluloseethern weniger temperaturabhängig in ihren Eigenschaften und besser wasserlöslich als die ausschließlich hydrophob modifizierten Celluloseether.
Hrsg.: Kao Corporation, 1998. EP0879826 (Equivalents: US6068697,  WO9823647)
Kategorie: Patente: Verdickungsmittel, Rheologiehilfsmittel

Calciumcarbonat in der Bauchemie - ausgewählte Applikationsbeispiele
Mineralogie und Eigenschaften von Calciumcarbonat-Füllstoffen in dispersionsgebundenen Wandfarben und in zementgebundenen selbstverlaufenden Spachtelmassen. [5 Seiten, 538 kB, PDF]
Hrsg.: Norbert Emmerich, Omya AG
Kategorie: Baustoffkunde: Lackrohstoffe und -rezepturen

Chemetall GmbH - Lithium Division (Englisch)
Lithiumsalze als Beschleuniger für Tonerdezement: Lithiumcarbonat, Lithiumsulfat, Lithiumhydroxid.
Kategorie: Rohstoffhersteller: Abbindebeschleuniger

Reactivatable set-inhibited cementitious compositions (Englisch)
Mörtel auf Basis Tonerdezement werden mit Borsäure oder Gluconsäure-5-lacton stark verzögert (inhibiert) und dann durch Zusatz von Lithiumcarbonat (oder Lithiumhydroxid, Natriumsilikat, Calciumhydroxid) wieder reaktiviert.
Hrsg.: Spensley et al, Societe Anonyme d'Explosifs et de Produits Chimiques (Paris, FR), 1982, US4455171
Kategorie: Patente: Zementbeschleuniger

Verdicker auf Basis anionischer Celluloseether (Englisch)
Verdicker für elektrolythaltige Systeme auf Basis Carboxymethylcellulose: Synergistische Wechselwirkungen im System CMC plus Schichtsilicat (z.B. Hectorit).
Hrsg.: Laporte Industries Ltd., 1993. WO9308230
Kategorie: Patente: Verdickungsmittel, Rheologiehilfsmittel

Suchprogramm für EG-Stoffliste
Enthält die EG-Daten zur Einstufung und Kennzeichnung von rund 3000 Stoffen (Anhang I der Richtlinie 67/548/EWG; Stand: 27. und 28. Anpassung). Gesucht werden kann nach den Kriterien CAS-Nummer, EG-Nummer, Index-Nummer oder Stoffbezeichnung. Es ist als Java-Applet und als PC-Programm (Windows 95/98/ME/NT/2000/XP) verfügbar. [Freeware]
Hrsg.: SimmChem Software
Kategorie: Software (Bauchemie, Baustoffprüfung, Baustofftechnologie)

Prochem AG
Vertrieb von Pigmenten (Ciba und Kerr-McGee) in der Schweiz.
Kategorie: Rohstoffhersteller: Pigmente, Farbstoffe

Cargill Cerestar BVBA
Trinatriumcitrat (Dihydrat) als Pulver, Granulat oder als 40%ige Lösung.
Kategorie: Rohstoffhersteller: Abbindeverzögerer

Europäische Vereinigung der Baustoffhersteller - CEPMC (Englisch)
Hrsg.: Council of European Producers of Materials for Construction
Kategorie: Organisationen und Verbände

Korodur Westphal Hartbeton GmbH & Co.
Verschiedene Hartstoffe (diverse Körnungen) zur Herstellung zementgebundener Hartstoffestriche: Metallische Hartstoffe, Korund, Siliciumcarbid.
Kategorie: Rohstoffhersteller: Hartzuschlag, Hartstoffe

Datenbank mit Prüfberichten von Baustoffen (Canada) (Englisch)
Prüfberichte von Produkten wie: Trockenbauplatten aller Art, Beton, Mauerwerk, Kunststoff, Metalle, Holz, Dämmstoffe. Durchsuchbar nach Produktnamen, Herstellernamen, Produktklassen. So weit man das überblicken kann, beschränkt auf in Canada verwendete Produkte.
Hrsg.: CCMC - Canadian Construction Materials Centre, Institue for Research in Construction
Kategorie: Online Nachschlagewerke: Literaturdatenbanken und Bibliothekskataloge

UD Chemie GmbH
Weinsäure, Kaliumnatriumtartrat, Citronensäure (wasserfrei und Monohydrat), Trinatriumcitrat und Äpfelsäure.
Kategorie: Rohstoffhersteller: Abbindeverzögerer

Verwendung von hydrophobierten, nicht-ionogenen Celluloseethern in Dispersionsfarben
Nichtionische Celluloseether (MC, MHEC, MHPC, HEC, EHEC), welche mit wäßrigen Polyethylen- oder Paraffinemulsionen oberflächenbehandelt wurden, verringern (im Vergleich mit unbehandelten Celluloseethern) die Scheuerbeständigkeit von Dispersionsfarben in geringerem Ausmaß.
Hrsg.: Aqualon GmbH, 1990. DE3910742
Kategorie: Patente: Verdickungsmittel, Rheologiehilfsmittel

Additivgemisch für Fliesenkleber auf Basis eines quellbaren, aber unlöslichen Polymers (Superabsorber) (Englisch)
Als Modifizierungsmittel werden Superabsorber (wasserunlöslich, aber wasserquellbar) eingesetzt, die entweder aus entsprechend niedrig veretherter Methylcellulose (17-23%% OCH3) oder aus schwach vernetzten Polyacrylsäuren (z.B. Carbopol 934) bestehen. Wasserlöslicher Celluloseether (MC oder MHPC) und Superabsorber werden ungefähr 1:1 gemischt. Die anwendungstechnische Prüfung in einer Fliesenkleber-Rezeptur ergab gute Standfestigkeiten.
Hrsg.: The Dow Chemical Company, EP0327351, 1989 (Equivalent: US4846889)
Kategorie: Patente: Verdickungsmittel, Rheologiehilfsmittel

Georg Schumacher Handelsgesells. mbH
Füllstoffe auf Basis Calciumcarbonat (Calcit, weißer Marmor, heller Kalkstein, Kreide) und Dolomit (hell).
Kategorie: Rohstoffhersteller: Füllstoffe, Effektfüllstoffe

Shanghai Yaohua Nano-tech Co.,Ltd. (Englisch)
Hersteller von ultrafeinem Calciumcarbonat.
Kategorie: Rohstoffhersteller: Füllstoffe, Effektfüllstoffe

Einfluss von Füllstoffen und Füllstoffkombinationen auf die Korrosionsschutzeigenschaften einer wasserverdünnbaren Grundierung
Ergebnisse von Korrosionschutzprüfungen im Salzsprühnebeltest an wässrigen, lufttrocknenden Korrosionsschutzgrundierungen in Abhängigkeit vom verwendeten Füllstoff. Eingesetzt und verglichen wurden:Schwerspat, Calciumcarbonat, Dolomit, Feldspat und Talkum. Außerdem werden verschiedene Prüfmethoden zur Beurteilung der Korrosionsbeständigkeit kurz beschrieben (Korrosionstest nach Ruf, Mikro-Oberflächenrauhigkeit, Quecksilberporosimetrie, ...). [9 Seiten, 4,1 MB, PDF]
Hrsg.: Detlef Gysau, R+D Surface Coatings & Adhesives, Omya AG
Kategorie: Baustoffkunde: Lackrohstoffe und -rezepturen

Pulverförmige Dentalgipszubereitung mit geringer Staubildung
Zur Reduzierung der Abbindeexpansion wurden Kaliumsulfat, Kaliumchlorid und Kaliumtartrat eingesetzt.
Hrsg.: G-C Dental industrial Corp., US4911759 (1990), DE3707852 (1987)
Kategorie: Patente: Abbindeexpansion von Gips

Herstellung von wässrigen Methylcellulose-Suspensionen (Englisch)
Beschrieben wird die Herstellung von fließfähigen Suspensionen mit einem Gehalt von bis zu 20% Celluloseether (CE). Dabei wird die schlechte Löslichkeit von CE in konzentrierten Salzlösungen ausgenutzt. Als CE wurden MHPC, MHEC und MC eingesetzt, als Salze NaCl, KCl, Na2SO4, KH2PO4 und Natriumformiat. Die Suspensionen wurden mit 0,1% Xanthan gegen Sedimentation stabilisiert.
Hrsg.: Charles L. Burdick, Thomas J. Podlas, 2003. US6576048
Kategorie:

Hercules Tianpu Chemicals Company Limited (Englisch)
Ein chinesisch-amerikanisches Joint-Venture. Hersteller von Methylcellulose (MC), Hydroxyethylmethylcellulose (HEMC) und Hydroxypropylmethylcellulose (HPMC). (Combizell)
Kategorie: Rohstoffhersteller: Celluloseether

Emsland-Stärke GmbH
Stellt diverse Stärkederivate her. (Emcol, Empresol)
Kategorie: Rohstoffhersteller: Stärkeether

ESK-SIC GmbH
Siliciumcarbide in verschiedensten Qualitäten und Korngrößen: Kristallit®, Lonsicar®, Silcar®.
Kategorie: Rohstoffhersteller: Hartzuschlag, Hartstoffe

MC-Bauchemie Müller GmbH + Co.
Schaumkonzentrate (Centripor) und Schaumgenerator. Chemische Basis der Schaummittel sind Tenside wie Sulfohydroxypoly(oxy-1,2-etnandiyl)-C10-C16-alkylether (Na-Salz), Cocosalkyldimethylaminoxid, Natrium-Olefinsulfonat.
Kategorie: Rohstoffhersteller: Schaummittel, Schaumkonzentrate

Die Belastung von Innenraumluft und Hausstaub durch Isothiazolone aus Wandfarben
Isothiazolone werden häufig in Dispersionsfarben als Konservierungsstoff eingesetzt. Der Fachartikel informiert über die Verbindungen 5-Chlor-2-methyl-2,3-dihydroisothiazol-3-on (MCI) und 2-Methyl-2,3-dihydroisothiazol-3-on (MI) und ihr allergenes Potenzial bzw. ihre Toxizität. Zu Testzwecken wurden Räume mit MCI/MI-haltiger Farbe gestrichen und die Emission gemessen. Abgedruckt in Umwelt, Gebäude & Gesundheit, September 2001.
Hrsg.: Markus Binder, Wigbert Maraun, Herbert Obenland. Arguk Umweltlabor GmbH
Kategorie: Innenraumschadstoffe

Es wurden noch viel mehr Ergebnisse gefunden, aber deren Ausgabe wurde an dieser Stelle abgebrochen.

Suchbegriffs-Vorschläge, die den Wortteil '...mc...' enthalten:
Schlagworte:
Calciumcarbonat
Calciumcarbonate
Calciumchlorid
CMC
HPMC
Lithiumcarbonat
MCI
Na-CMC
Natriumcarbonat
Siliciumcarbid
Trinatriumcitrat
Rohstoffe:
Calciumcarbonat
Calciumcarbonat,_gefällt
CMC
HPMC
Lithiumcarbonat
Magnesiumcarbonat
Magnesiumcitrat
Na-CMC
Natriumcitrat
Trinatriumcitrat
Eigennamen und Marken:
Chemco
Chemconnect
Emcol
FMC-Corporation
MC-Bauchemie
Mc-Gee
McGee
Timcal-Graphite

2416 Links in 229 Kategorien. [19.10.2017]

© Andrea Glatthor   Impressum