>> Home

Bauchemie Webverzeichnis

Nur einen Suchbegriff (oder auch nur ein Fragment davon) eingeben.
* wirkt als Platzhalter: *sulfat*estrich

 Home  Termine  Fachartikel  Richtrezepturen  Schlagwort-Index  Neueinträge 
 
 English 

Suchbegriff: Betonrheometer

Rheologie von Beton - Stand der Forschung und Entwicklung 2001 (Englisch)
Aus dem Tätigkeitsbericht der Gruppe 'Materials Science of Concrete' der American Ceramic Society aus dem Jahr 2001. Neben einem Abstract wird der Beitrag als PDF (28 Seiten (DIN A5), 1,4 MB) zum Download angeboten, und zwar mit Informationen zu folgenden Themen: Grundlagen der Charakterisierung des Fließverhaltens von Beton mit Hilfe von rheologischen Parametern. Die Messtechnik für Frischbetone (Betonrheometer). Modellvorstellungen zur Berechnung rheologischer Eigenschaften (Vorhersage von Fließgrenze und Viskosität) aus der Betonrezeptur und/oder aus einfachen Labortests. Welche Faktoren beeinflussen die Rheologie eines Frischbetons? Die Rheologie von pumpfähigen Betonen und selbstverdichtenden Betonen.
Hrsg.: Ferraris et al, National Institute of Standards and Technology, 2001
Kategorie: Baustoffprüfung: Rheologie

Rheologie von Selbstverdichtendem Beton (Englisch)
Rheologie von Zementleim, Feinmörtel und dem kompletten Beton. Im Anhang werden die verwendeten Rheometer beschrieben (BML; BTRheom). [20 Seiten, 196 kB, PDF]
Hrsg.: T. Sedran, 2000
Kategorie: Baustoffkunde: Selbstverdichtender Beton

Comparison of Concrete Rheometers (Englisch)
Zusammenfassung von Ergebnisse aus dem Jahr 2000, wo fünf Betonrheometer (vier kommerziell erhältliche und ein Forschungsgerät) miteinander verglichen wurden.
Hrsg.: L.E. Brower, C.F. Ferraris, in: Concrete International, Vol. 25, No. 8, 41-47, August 2003
Kategorie: Baustoffprüfung: Rheologie

Betonrheometer-Vergleichstest (Comparison of Concrete Rheometers) (Englisch)
Fünf Betonrheometer (vier kommerziell erhältliche und ein Forschungsgerät) im direkten Vergleich: BML (Island), BTRHEOM (Frankreich), CEMAGREF-IMG coaxial rheometer (Frankreich), IBB (Kanada), Two-Point (Großbritannien). Die Rheometer und die Versuchsbedingungen werden detailliert beschrieben, die Ergebnisse zueinander und zu klassischen Prüfverfahren wie dem Ausbreitmaß in Korrelation gesetzt und diskutiert. Neben dem Abstract wird der Volltext als PDF angeboten (157 Seiten, 4,9 MB).
Hrsg.: Ferraris et al, National Institute of Standards and Technology, 2001
Kategorie: Baustoffprüfung: Rheologie


Certification of SRM 2492: Bingham Paste Mixture for Rheological Measurements (Englisch)
Es wird die gesamte Entwicklung eines SRM (Standard Reference Material) zur qualifizierten Kalibrierung von Betonrheometern offengelegt. Inklusive aller Messungen und deren statistischen Auwertungen. Das entwickelte "SRM 2492" verhält sich nicht-newtonsch, einer Zementleimpaste sehr ähnlich, und besteht im wesentlichen aus einer hochkonzentrierten Zuckerlösung und Kalksteinmehl. Genauer: Eine Lösung aus Glucose, Dichte 1,44 kg/L und etwa 19% Wassergehalt. Und ein Kalkstein aus 75% Calcit, 20% Dolomit plus etwas Quarz, Tremolit, Talkum und Chlorit; Maximalkorn bei etwas mehr als 100 µm.
Hrsg.: Chiara F. Ferraris; Paul E. Stutzman; William F. Guthrie; National Institute of Standards and Technology (NIST), 2012
Kategorie: Baustoffprüfung: Rheologie



1461 Links in 229 Kategorien. [26.09.2018]

© Andrea Glatthor   Impressum