>> Home

Bauchemie Webverzeichnis

Nur einen Suchbegriff (oder auch nur ein Fragment davon) eingeben.
* wirkt als Platzhalter: *sulfat*estrich

 Home  Termine  Fachartikel  Richtrezepturen  Schlagwort-Index  Neueinträge 
 
 English 

Suchbegriff: Ausgleichsfeuchte

Feuchtetransport- und Speicherkoeffizienten poröser mineralischer Baustoffe
Behandelt theoretische Grundlagen und neue Messtechniken. Enthält viele Details zu Baustoffen und ihrem Feuchtehaushalt sowie zu Messverfahren. Mit Messwerten für feuchtetechnische Kennwerte wie Wasserdampfdiffusionskoeffizient, kapillare Wasseraufnahme (Kapillartransportkoeffizient), Porosität, Gleichgewichtsfeuchte sowie Feuchtigkeitsgehalte und Feuchtigkeitsverteilung. [68 Seiten, 1,3 MB, PDF]
Hrsg.: Martin Krus, Dissertation, 1995
Kategorie: Bauphysik: Feuchteschutz

Zur Ermittlung von Belegreife und Ausgleichsfeuchte von mineralisch gebundenen Estrichen
Stand von 1985! Begriffsdefinitionen: Belegreife, Ausgleichsfeuchte, praktischer Feuchtigkeitsgehalt. Informationen zu Messverfahren (CM-Methode, elektrische Verfahren, Darr-Methode). Kern des Artikels ist ein Bericht über Praxisversuche an Anhydrit-, Magnesia- und Zementestrichen zur Messung von Austrocknungsverlauf und Ausgleichsfeuchte inklusive einem Vergleich der verschiedenen Feuchtemessverfahren. [20 Seiten, 362 kB, PDF]
Hrsg.: Werner Schnell, Institut für Baustoffprüfung und Fußbodenforschung (IBF), veröffentlicht in 'boden wand decke', 1/1985
Kategorie: Anwendungstechnik: Estriche

Hygroskopische Ausgleichsfeuchten unterschiedlicher Baustoffe
Tabelle mit Ausgleichsfeuchten für: Historische Vollziegel, Vollziegel, porosierte Hochlochziegel, Kalkputz/-mörtel, Kalkzementputz, Kalksandstein, vulkanischer Tuff (Kassel), rheinischer Tuff, toniger Sanstein, quarzitischer Sandstein, carbonatischer Sandstein, Granit, Marmor. [97 kB, PDF]
Hrsg.: Tabelle aus: Beurteilung von Mauerwerk - Mauerwerksdiagnostik. WTA-Merkblatt 4-5-99/D
Kategorie: Bauphysik: Feuchteschutz

Feuchteschutz beim Mauerwerksbau
Informationen zur Feuchtebelastung von Mauerwerk: Herkunft des Wassers (auch Tauwasser und Gleichgewichtsfeuchte) und zu Abdichtungen gegen von außen eindringendes Wasser. Mit Kennwert-Tabellen: Taupunkttemperaturen, Ausgleichsfeuchten, Dampfdiffusionswiderstandsfaktoren sowie einem Diagramm zur Wärmeleitfähigkeit von Ziegelmauerwerk in Abhängigkeit vom Feuchtegehalt.
Hrsg.: Verband Österreichischer Ziegelwerke
Kategorie: Bauphysik: Feuchteschutz

Feuchte-Messtechnik
Informationen zu verschiedenen Messverfahren: Haar-Hygrometer, Psychrometer, Taupunktspiegel, kapazitiver Feuchtesensor. [3 Seiten, 1,15 MB, PDF]
Hrsg.: Testo GmbH & Co.
Kategorie: Baustoffprüfung: Methoden und Vorschriften

Das Trocknungsverhalten von Estrichen
Informationen rund um den Trocknungsverlauf von Zement-, Magnesia- und Anhydritestrichen (Calciumsulfatestrichen) und die Belegreife: Zum Einfluss des Trocknungsverhaltens auf Formänderungen des Estriches, zu Einflüssen auf das Trocknungsverhalten sowie zum Einfluss der Trocknung auf die Festigkeitsentwicklung. [17 Seiten, 2,3 MB, PDF]
Hrsg.: Werner Schnell, Institut für Baustoffprüfung und Fußbodenforschung (IBF), 1994
Kategorie: Anwendungstechnik: Estriche

Brinellhärte von vierzehn Holzarten, Holzausgleichsfeuchte
Tabellen mit Daten über die Brinellhärte, die Rohdichte und die Angleichungsgeschwindigkeit der Holzfeuchte für vierzehn verschiedene Hölzer. Außerdem eine Tabelle mit der Holz-Ausgleichsfeuchte für Temperaturen von 10-40°C und 25-90% rel. Luftfeuchte. [1 Seite, 38 kB, PDF]
Hrsg.: Kelmo Holzböden GmbH
Kategorie: Baustoffkunde: Holzeigenschaften (chem./physik./mechan./therm.)

Warum bekommt Parkett im Winter Fugen?
Hinweise zu Buchenparkett, zur Verlegung von Parkett auf Fußbodenheizungssystemen und zum Anmelden von Bedenken bei beheizten Holzfußböden.
Hrsg.: Klaus-Hermann Ries, Sachverständiger des Tischlerhandwerkes
Kategorie: Anwendungstechnik: Parkett auf Fußbodenheizung

Verfahren zur ein- und zweidimensionalen Berechnung des gekoppelten Wärme- und Feuchtetransports
Befasst sich neben dem Feuchtehaushalt von Baustoffen vor allem mit dem Einfluss der Feuchte auf den Wärmehaushalt (Wärmespeicherung und Wärmeleitung feuchter Baustoffe). Enthält Informationen über Feuchtespeicherung und Feuchtetransportmechanismen sowie über die Wärme- und Feuchteübertragung an den Bauteilgrenzen. [68 Seiten, 1,4 MB, PDF]
Hrsg.: Hartwig M. Künzel, Dissertation, 1994
Kategorie: Bauphysik: Feuchteschutz


Suchbegriffs-Vorschläge, die den Wortteil '...ausgleichsfeuchte...' enthalten:
Schlagworte:
Ausgleichsfeuchtegehalte
Holzausgleichsfeuchte

2416 Links in 229 Kategorien. [19.10.2017]

© Andrea Glatthor   Impressum